Archive | 4:38 pm

Campaigning in Ethiopia / Meine Arbeit in Äthiopien

26 Jul

I am still in Ethiopia to visit and develop projects which I will present in the next year. I want to provide jobs to women but especially a fair income. Ethiopia is one of the poorest countries of the world and a lot of Somalian refugees are living there too. The conditions are often catastrophic. Most people do not have access to clean water and there is no energy supply. Although most part of Ethiopia is arable land, food, irrigation and seed are missing. There is almost none medical supply and especially on the countryside they need schools.

It is my goal to invest and to find investors to help the people in Ethiopia who are hospitable and peaceloving. Here you can find some pictures of my journey.



Noch immer bin ich in Äthiopien um Projekte, die ich im nächsten Jahr vorstellen werde, zu besichtigen und zu entwickeln. Ich will möglichst vielen Frauen Arbeit und ein gesichertes Einkommen bieten. Äthiopien gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und es leben sehr viele Flüchtlinge aus Somalia im Land. Die Zustände sind oft katastrophal. Viele Menschen haben weder Zugang zu sauberem Trinkwasser, noch gibt es Energieversorgung. Es fehlt an Nahrungsmitteln, obwohl Äthiopien sehr viel landwirtschaftlich nutzbare Fläche hat, und es fehlt an Saatgut. Es gibt kaum medizinische Versorgung und gerade im ländlichen Bereich viel zu wenig Schulen.

Mein Ziel ist es, selbst zu investieren und Investoren zu finden, um den Menschen in Äthiopien, die sehr gastfreundlich und friedliebend sind, zu helfen. Anbei findet ihr einige Fotos von meiner Erkundungsreise.