Archive | 10:50 pm

Documentary on FGM: “Mrs Goundo’s Daughter”

27 Jan

Several months ago, we recommended the documentary “Mrs Goundo’s Daughter” by Barbara Attie and Janet Goldwater. On February 9th 2011, the movie will have its national broadcasting premiere in the US.

Mrs. Goundo’s Daughter recounts a Malian mother’s fight for asylum in the U.S. to protect her two-year-old daughter from female genital mutilation.

The award-winning documentary has shown at dozens of festivals worldwide including Human Rights Watch (NY and London), Silverdocs, Human Rights DerHumALC (Argentina), Disthwanelo Human Rights (Botswana) and on the Harlem Stage.

Read on for broadcast information. Continue reading

Wüstenblume für den Deutschen Hörfilmpreis nominiert

27 Jan

Am 15. März findet in Berlin zum neunten Mal die Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises statt. Unter der Schirmherrschaft der Schauspielerin Christine Neubauer wählt eine prominent besetzte Jury die Preisträger.

Hörfilme werden mit einer sogenannten Audiodeskription versehen, die es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglichen, Filme als Ganzes wahrzunehmen. Zusätzlich zu den Dialogen des Films werden Handlung, Gestik und Mimik der Darsteller sowie das Szenenbild von einem Sprecher beschrieben.

Die Jury setzt sich in diesem Jahr aus der Grünen Politikerin Claudia Roth, Filmregisseur und Grimme-Preisträger Lars Kraume und die Filmproduzentin Uschi Reich zusammen.

Nominiert sind neben der Verfilmung von Waris Diries Bestseller “Wüstenblume” auch der TV-Mehrteiler von Dominik Graf “Im Angesicht des Verbrechens”, “Die Päpstin” von Sönke Wortmann, der Kinderfilm “Lippels Traum” mit Moritz Bleibtreu, “Ganz nah bei dir” mit Katharina Schüttler als blinde Cellistin.

Die Verfilmung von Waris Diries Roman Wüstenblume wurde bereits mit dem bayrischen Filmpreis ausgezeichnet.

Die Verfilmung von Waris Diries Roman Wüstenblume wurde bereits mit dem bayrischen Filmpreis ausgezeichnet.

Die Nominierung ist eine weitere Wertschätzung des Films “Wüstenblume”, der unter Anderem mit dem Bayrischen Filmpreis und dem Publikumspreis des Filmfestivals San Sebastian ausgezeichnet und für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde. Continue reading