Europäische Regierungen nehmen den Kampf gegen FGM endlich ernst

8 Jul

Lange hat es gedauert bis europäische Regierungen den Kampf gegen FGM ernst genommen haben. Seit vielen Jahren ist bekannt, dass Großbritannien die höchste FGM-Rate in Europa hat. Britische NGOs schätzen, dass über 100.000 Mädchen und Frauen in England von FGM betroffen oder bedroht sind und jährlich 20.000 weitere Mädchen von Genitalverstümmelung bedroht sind. Bisher gab es keine einzige Anklage um Täter vor Gericht zu stellen und den Eltern klar zu machen, dass diese menschenverachtende Praxis in Großbritannien nicht akzeptiert wird. Nun gibt es eine Telefonhotline, bei der sich Opfer melden können und bei der schon in der ersten Woche zur Überraschung der Betreiber (NSPCC = nationale Gesellschaft zur Verhinderung von Gewalt an Kindern) 41 Anrufe von betroffenen und bedrohten Mädchen eingegangen sind. Die britische Staatsanwaltschaft hat erstmals in der Geschichte 4 Strafanträge gegen Täter eingebracht und 15  weitere Fälle werden derzeitvon der britischen Polizei untersucht.

Der deutsche Bundesrat billigte das erste Gesetz, das es bisher gegen FGM in Deutschland gibt. Mit einer Strafandrohung von bis zu 15 Jahren Gefängnis zählt es zu den strengsten Europas. In Deutschland sind laut Schätzungen zwischen 30.000 und 50.000 Frauen und Mädchen von FGM betroffen bzw. bedroht.

Am 1. Juli trat in der Schweiz ein neues Gestz in Kraft, das FGM in der Schweiz explizit unter Strafe stellt, auch dann wenn die Tat außerhalb der Schweiz begangen wird. Sowohl die TäterInnen als auch die Eltern, die FGM praktizieren, sind mit einer Strafe von bis zu zehn Jahren Haft bedroht. Es gilt das so genannte unbeschränkte Universalitätsprinzip, das die Schweiz bisher nur bei Schwerstverbrechen gegen Kinder und Jugendliche angewandt hat.

Quelle: Sicht-Weiten, Standard, International Business Times

One Response to “Europäische Regierungen nehmen den Kampf gegen FGM endlich ernst”

  1. Thamyres Taina August 19, 2013 at 8:04 am #

    Dear Waris, I have heard about your story when I was a kid through my mother; she told me your story and I was so impressive with you! I just asked to myself: oh my God, you were there with her! And today, years after, I just could watch the movie about your life! I am so glad I can see all the wonderful things happened with you, and more! I am so glad to see the fame, money and all the superficial things of this world did not change who you are! You are helping children who are suffering in the same horrible situation as you did! Thank you so much! I don’t have money to help your foundation, but I send for you all my prayers and all my love! Please, keep going! I know you are a instrument of God to help too many others kids and people! Thank you for share with us your story! I love you.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: