Schockierend 170 000 FGM Opfer in Großbritannien: Zahl seit 2004 verdoppelt!

14 Jul

Es scheint, dass sich FGM wie eine Krankheit über Europa ausbreitet und die Politik teilnahmslos zusieht. 2004 hat die Desert Flower Foundation mit Waris Dirie, als erste Organisation FGM in Europa recherchiert.

Die Britische Organisation „Forward“, schätzte die Zahl der betroffenen Frauen in Großbritannien auf 80 000 und die Zahl der bedrohten Mädchen auf 6 000. Nun hat das Britische Innenministerium neue Zahlen veröffentlicht. Man geht von mindestens 170 000 Opfern aus und 65 000 Mädchen, die jährlich von FGM in Großbritannien bedroht sind.

Das Thema wird nun fast täglich in den Medien diskutiert, die Ministerien warnen die Eltern per Brief ihre Töchter nicht verstümmeln zu lassen. Der Rat der Muslime hat sich deutlich gegen die Praxis ausgesprochen. Ebenso protestierten Femen Aktivistinnen mit nacktem Oberkörper und Slogans wie „FGM, von der Regierung vergessen“ und „FGM, von der Gesellschaft ignoriert“.

Es ist höchste Zeit dass die Europäischen Regierungen, die von Waris Dirie und der Desert Flower Foundation seit 2005 geforderten Maßnahmen umzusetzen, denn dieses Verbrechen an kleinen Mädchen ist längst außer Kontrolle geraten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: