DigniFight – Junge Taiwanesische StudentInnen im Kampf gegen FGM!

3 Oct

Ein 5-köpfiges Team, bestehend aus StudentInnen und LehrerInnen der Taipei American School in Taiwan, hat sich dazu entschlossen die Desert Flower Foundation im Kampf gegen FGM zu unterstützen. Die AktivistInnen initiierten einen Club namens „DigniFight“. Dieser Name soll zum einen für den Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung stehen und zum anderen für die Menschenrechte, welche durch FGM verletzt werden.

Einer der Schwerpunkte der Desert Flower Fondation ist es, Aufklärungs- und Sensibilisierungsarbeit zu leisten. Das DigniFight Team hat es sich zur Aufgabe gemacht uns in diesem wichtigen Punkt zu unterstützen indem sie  an ihrer Schule eigenständige Sensibilisierungskampagnen initiieren.

„Our goal is to bring this gruesome crime to light and to educate people about FGM and its consequences.” So Tatjana Feuerhahn, eine der Mitbegründerinnen von DigniFight.

Für die Desert Flower Foundation ist ein solches Engagement von großer Bedeutung, da es auch uns erneut inspiriert und motiviert weiterhin den Kampf gegen FGM zu führen und den betroffenen Frauen  weltweit eine Stimme zu geben.

„Wir sind begeistert zu sehen mit welchem Engagement die Arbeit der Desert Flower Foundation von Menschen weltweit unterstützt wird. Die Idee von  DigniFight zeigt einem selbst, wie viel jede/r von uns bewegen kann.“  (Barbara Pöll, Fundraising and Communications Manager, Desert Flower Foundation)

Vielen Dank an DigniFight und an alle weiteren UnterstützerInnen weltweit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: