Archive | 5:56 pm

Somalia plans to ban FGM by law

24 Aug

I have been fighting against FGM for 20 years. I was laughed at, insulted, proclaimed a traitor and even received death threats.

Together with my Desert Flower Foundation I met many African leaders and ministers, among others also the Somali government. We tried to persuade them to ban FGM by law and to lay down strict penalties for this cruel crime in their countries. My struggle often seemed hopeless, especially in my homeland Somalia.

Nevertheless, I never gave up, because I always believed in my dream and my mission. After 20 years of my fight against FGM I see a dramatic change in my country.

The Somali government plans to take a historic step by banning FGM by law and punishing all circumcisers who do not stick to the new rules. The Association of Muslim Lawyers as well as religious leaders also speak out against FGM and declare FGM as a sin.

24 08

Waris Dirie meets the Somali government in Addis Abeba in 2012

Gruppenfoto Waris afrika

Waris Dirie with African ministers and representatives of the African Union in Addis Abeba 2010

This is a revolution for Somalia. I’m so happy. The Somali government hopes to eradicate FGM in a generation and I say YES! Together we can do it!

Today, I would like to sincerely thank all supporters of the Desert Flower Foundation and my Team!
They always believed in my mission and enabled our success in the fight against FGM.

Please continue supporting us now. We won’t give up until FGM is definitively eradicated.

SUPPORT HERE!

Somalia plant FGM per Gesetz zu verbieten

24 Aug

Seit 20 Jahren kämpfe ich gegen FGM. Ich wurde ausgelacht, beschimpft, als Verräterin bezeichnet und mit dem Leben bedroht.

Mit meiner Desert Flower Foundation habe ich viele afrikanische Regierungschefs und Minister, auch mehrmals die somalische Regierung getroffen und versucht sie davon zu überzeugen, FGM per Gesetz und Strafe in ihren Land verbieten zu lassen. Oft schien es als wäre mein Kampf vor allem in meinem Land Somalia aussichtslos.

Trotzdem habe ich nie aufgegeben, weil ich an meinen Traum und meine Mission immer geglaubt habe. Nach 20 Jahren Kampf gegen FGM sehe ich eine dramatische Veränderung in meinem Land.

Die somalische Regierung plant FGM per Gesetz zu verbieten und alle Beschneiderinnen, die sich nicht daran halten zu bestrafen. Die Organisation der Muslimischen Rechtsgelehrten und Religionsführer spricht sich ebenfalls gegen FGM aus und erklärt FGM zur Sünde.

Gruppenfoto Waris afrika

Waris Dirie mit afrikanischen MinisterInnen und KommissarInnen der Afrikanischen Union in Addis Abeba 2010

24 08

Waris Dirie trifft die somalische Regierung in Addis Abeba 2012

Das ist für Somalia eine Revolution. Ich bin so glücklich. Die somalische Regierung hofft sogar, FGM in einer Generation ausrotten zu können und ich sage JA! Gemeinsam können  wir das!

Ich möchte mich heute beim alle UnterstützerInnen der Desert Flower Foundation und meinem Team bedanken, dass sie immer an meine Mission geglaubt haben und unsere gemeinsamen Erfolge gegen FGM ermöglicht haben.

Bitte unterstützt uns weiter. Wir werden niemals aufgeben bevor FGM nicht endgültig ausgerottet ist.

UNTERSTÜTZEN SIE HIER!