Dramatischer Anstieg von FGM in Europa! – Britische Regierung erfüllt endlich unsere Forderungen!

30 Oct

Liebe UnterstützerInnen meiner Desert Flower Foundation!

Die Desert Flower Foundation war die erste Organisation, die die weite Verbreitung von FGM in Europa recherchiert und aufgedeckt hat.

Unsere schockierenden Erlebnisse in den afrikanischen Communities, bei Ärzten und in Spitälern in Europas Großstädten sowie die Ignoranz der Behörden sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und betroffenen Frauen und bedrohten Mädchen Aufklärung und Hilfe anzubieten, habe ich in meinem Buch “Schmerzenskinder“ verarbeitet.

Unsere Recherche und mein Buch haben die Europäische Union 2006 veranlasst FGM erstmals auf ihre Agenda zu setzen, denn schon damals waren mindestens 500 000 Frauen und Mädchen von FGM in Europa betroffen. Nach unserer Präsentation beim EU Ministerrat 2006 haben zahlreiche Länder Gesetze gegen FGM erlassen oder verschärft und Aufklärungskampagnen gestartet.

Unsere Kampagne “STOP FGM NOW“ erreichte Millionen von Menschen und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit damals meldeten sich bei uns tausende Mädchen und Frauen, die in ihren Ländern keine Hilfe erhielten oder nicht wussten an wen sie sich wenden konnten. Wir haben für betroffene Frauen Desert Flower Centers eingerichtet und arbeiten mit Jugendämtern zusammen, um bedrohten Mädchen zu schützen.

Doch das reicht nicht. Durch Immigration und die Nachlässigkeit von Politik und Behörden ist die Zahl der betroffenen Frauen in Europa nach Schätzungen von NGOS mittlerweile auf 700 000 bis 1 Million gestiegen.

Alleine in England stieg die Zahl der betroffen Frauen von 70 000 im Jahr 2005 auf 137 000 im Jahr 2015. Die britische Regierung, mit deren Repräsentanten wir mehrere Treffen hatten, hat nun endlich eine unserer Forderungen erfüllt und die Meldepflicht von FGM-Fällen an Schulen, in Spitälern und bei Ärzten eingeführt. Damit kann gezielt aufgeklärt und geholfen werden und die Frauen und Mädchen werden nicht einfach ihrem Schicksal überlassen.

FGM ist ein Verbrechen an unschuldigen Kindern. Es ist die schwerste und brutalste Form von Kindesmissbrauch und darf niemals durch Religion oder Tradition gerechtfertigt werden. Jeder von uns, ob in Europa oder auf der ganzen Welt, muss dagegen auftreten.

Bitte unterstützen Sie unseren gemeinsamen Kampf gegen diese grausame Folter durch Ihre Mitarbeit oder durch Ihre Spende!

Vielen Dank!

Ihre Waris Dirie

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: