Vielen Dank an meine Patentante – Yeakeni aus Sierra Leone

20 Nov

Bei einem unserer regelmäßigen Besuche unserer Patenkinder treffen wir die 11-jährige Yeakeni Koroma und ihre Mutter Yeanor Kamara.

Yeakeni Koroma, die durch unser Patenschaftsprogramm vor FGM geschützt wird, ist ein wenig schüchtern, aber auch aufgeregt über den Besuch.

Die Mutter Yeanor Kamara erzählt:

„Als Yeakeni und ihr Bruder noch sehr klein waren, hat mein damaliger Mann plötzlich beschlossen, sich eine neue Frau zu nehmen. So habe ich mit den beiden kleinen Kindern das Haus verlassen müssen. Zum Glück konnten wir bei meiner Mutter unterkommen, die uns immer unterstützt hat.

Einige Jahre später habe ich meinen jetzigen Mann kennen gelernt und wieder geheiratet. Er ist ein guter Mann und kümmert sich um unsere Kinder.
Gemeinsam pflanzen wir Gemüse an und verkaufen es auf dem Markt. Es reicht für uns gerade zum Überleben.

Wir sind so dankbar für die Unterstützung durch die Desert Flower Foundation und möchten allen Spendern unseren Dank aussprechen!“

„Ich bin elf Jahre alt und gehe in die fünfte Klasse der St. Francis Primary School in Newton”, erklärt uns die schüchterne Yeakeni zum Schluss und fügt hinzu: “Vielen Dank an meine Patentante in Europa!”

Bitte unterstützen auch Sie unser Patenschaftsprogramm und die direkte Hilfe vor Ort.

Yeakeni mit ihrer Mutter

Yeakeni mit ihrer Mutter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: