Weihnachtswunder im Desert Flower Center

23 Dec

 

8-jährige Notfallpatientin gerettet

Einen Tag vor Weihnachten wollen wir euch noch von einem besonders berührenden Fall aus unserem Desert Flower Center berichten.

Unser Desert Flower Center in Berlin führt nicht nur Rückoperationen an Frauen durch, die genitalverstümmelt wurden, sondern ist auch eine Anlaufstelle bei schwerwiegenden Folgeerscheinungen von Genitalverstümmelung.

Letzte Woche wurde die achtjährige Matida aus Gambia als Notfall in unser Desert Flower Center gebracht.

Sie wurde im Alter von acht Monaten Opfer der schlimmsten Form von FGM. Später kam sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Die kleine Matida litt unter großen Schmerzen im Unterbauch und konnte nicht mehr urinieren.

Im Desert Flower Center wurde eine Notoperation durchgeführt und Matida konnte nicht nur gerettet, sondern auch komplett rückoperiert werden.

Nach der Operation ereignete sich ein kleines Weihnachtswunder: Matida, die weinend und verängstigt bei uns aufgenommen wurde, konnte am nächsten Tag schon wieder lachen und begann im Krankenbett zu zeichnen und zu malen.

Dr. Cornelia Strunz, die Generalsekretärin der DFF Deutschland und Leiterin des Desert Flower Centers freut sich über dieses Weihnachtswunder, das den Ärztinnen gelungen ist.

Bitte unterstützen Sie weiterhin unsere Arbeit.

20151223_Matida2.2

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: