“MODERNES” SINGAPORE PRAKTIZIERT FGM

14 Oct

FRAUEN WERDEN IN KLINIKEN GENITALVERSTÜMMELT

Es ist 2016 und in Singapur, eine als Weltstadt angesehene Metropole, gilt Genitalverstümmelung noch immer nicht als Gesetzesverstoß.

Das grausame Ritual wird von medizinischem Personal innerhalb der malaiischen Gemeinschaft praktiziert. Aufgrund des gesellschaftlichen Druckes, wird noch immer der Großteil der Mädchen der Malaien beschnitten. Noch vor dem zweiten Lebensjahr wird ein Stück der Klitoris entfernt.

Studien belegen, dass Genitalverstümmelung im asiatischen Raum sowie im Nahen Osten verbreiteter sind als bisher angenommen.

Es ist 2016 und es ist höchste Zeit, dass ein Bewusstsein für FGM innerhalb dieser Gesellschaften geschaffen wird und eine Rechtssprechung stattfindet!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: