Archive | 1:18 pm

DESERT FLOWER FOUNDATION STARTS EDUCATION PROJECT IN TANZANIA AND SIERRA LEONE

2 Feb

Education is the most effetive weapon in the fight against FGM

Eduaction is essential to give more power to girls and women and to strengthen their self-determination.

Based on my experience, I know that many women who got the chance to attend school, raise their voice against FGM.

In 2017 we are starting our new education project “Desert Flower Gives You Power” in Tanzania and Sierra Leone.

In the course of this education project we distribute a first reading book, that I have created together with my brilliant team of teachers. With each book we give a set of coloured pencils, a sharpener and a schoolbag to the schools of Tanzania and Sierra Leone.

The goal of the project is to provide school materials for children throughout Africa, reduce illiteracy and hence fight successfully against FGM.

Support our new education project now and give children their first reading book!

 

DESERT FLOWER FOUNDATION STARTET BILDUNGSPROJEKT IN SIERRA LEONE UND TANSANIA

2 Feb

 

Liebe Unterstützer/Innen meiner Desert Flower Foundation,

Ich hoffe ihr hattet einen guten Start ins neue Jahr!

Desert Flower Foundation startet Bildungsprojekt in Tansania und Sierra Leone

Bildung ist die beste Waffe im Kampf gegen FGM.

Bildung ist essentiell für die Stärkung der  Mädchen und Frauen und deren Selbstbestimmung.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass sich viele Frauen, denen ein Schulbesuch ermöglicht wurde gegen FGM aussprechen.

2017 starten wir unser neues Bildungsprojekt  „Desert Flower Gives You Power“ in Tansania und Sierra Leone.

Im Zuge dieses Bildungsprojektes verteilen wir ein erstes Lesebuch, das ich mit meinem großartigen Pädagogenteam verfasst habe, zusammen mit einem Buntstiftset, einem Spitzer und einer Schultasche an die Schulen in Tansania und Sierra Leone.

Unser Ziel ist es mit diesem Projekt afrikaweit Kinder mit Schulmaterialien  auszustatten und mit der Senkung der Analphabetenrate Genitalverstümmelung erfolgreich zu bekämpfen.

Unterstütze jetzt unser neues Bildungsprojekt und schenke  Kindern ihr erstes Lesebuch!

LOVE Waris

 

LONDON, WHAT HAPPENED TO THE PROMISE?

2 Feb

Only a few months ago new British interior minister Amber Rudd vowed to end FGM with the next generation.

Since then this promise seems to be fading away.
After supporting affected women for 10 years, a  London clinic is being forced to close after the local council withdrew funding from March 2017!

Since opening the clinic in 2007, over 1000 women were treated and have grown to a community.

Closing the clinic is putting barriers around women, when they have to need access.
FGM is still a taboo within the communities, which makes it even harder for women to talk about it. The London clinic became a shelter for affected women, where they could talk about what happened to them. Taking this away from them is a major step in the wrong direction.

What happened to the promise?

 

 

 

GROSSBRITANNIEN: WO BLEIBT DAS VERSPRECHEN?

2 Feb

Erst vor wenigen Monaten beschloss die neue Innenministerin Amber Rudd, FGM mit der nächsten Generation zu beenden.

Seitdem scheint dieses Versprechen zu schwinden.

Nach 10 Jahren, wird eine Anlaufstelle für betroffene Frauen gezwungen ihre Pforten aufgrund von Budgetkürzungen zu schließen.

Seit der Eröffnung der Klinik im Jahr 2007 konnten  über 1000 Frauen behandelt werden.

FGM stellt noch immer ein Tabu innerhalb der Gemeinschaften dar, welches zu Barrieren bei der ärtzlichen Behandlung führt. Die Londoner Klinik wurde zur Anlaufstelle für viele Frauen und eröffnete ihnen eine Gemeinschaft in der sie über ihr Schicksal berichten konnten.

Die Schließung der Klinik ist ein großer Verlust im Kampf gegen FGM.

Was geschah mit dem Versprechen?